Navigation und Service


1. Dezember 2020

Facharzt für Orthopädie als Stationsarzt oder Assistenzarzt zur Weiterbildung Orthopädie (w/m/d)

Die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See als Verbundsystem aus Sozialversicherung, Ärzten und Gesundheitsdiensten ist Träger von neun Reha-Kliniken.
Für unsere Knappschafts-Klinik Bad Soden-Salmünster suchen wir zur Unterstützung unseres bestehenden Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Facharzt für Orthopädie als Stationsarzt oder Assistenzarzt zur Weiterbildung Orthopädie (w/m/d)
Wünschenswert in Vollzeit (40 Wochenstunden)

Die Knappschafts-Klinik Bad Soden-Salmünster ist eine moderne Reha-Klinik mit einer ausgewiesenen Kompetenz im Fachgebiet Orthopädie. Sie verfügt derzeit über 152 Patientenbetten (zukünftige Erweiterung auf 161) und ist nach DIN EN ISO 9001:2015 sowie nach dem Qualitätsmanagementverfahren der DEGEMED – Auditleitfaden 6.0, der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Rehabilitation zertifiziert. Schwerpunktmäßig behandeln wir Patienten (w/m/d) mit chronischen sowie sonstigen postoperativen Erkrankungen des Bewegungsapparates. Die üblichen internistischen und psychosomatischen Nebendiagnosen werden mitbehandelt. Unsere leitende Oberärztin und Chefarztstellvertreterin Frau Vostrugina, verfügt über die entsprechende Weiterbildungsermächtigung Orthopädie.

Ihr Profil:

  • Sie sind eine menschlich überzeugende Persönlichkeit, mit hoher fachlicher Kompetenz und Einsatzbereitschaft
  • Sie zeichnen sich durch eine patientenorientierte Arbeitsweise und der Bereitschaft zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen aus
  • Sie drücken sich mündlich und schriftlich präzise aus

Interesse an der Rehabilitations- und Sozialmedizin werden vorausgesetzt.

Wir bieten:

  • unter Berücksichtigung Ihrer bisherigen Berufserfahrung eine entsprechende Vergütung nach dem Tarifvertrag für die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (TV DRV KBS)
  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (u. a. Zusatzversorgung)
  • großzügige Fortbildungsangebote

Die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See verfolgt aktiv das Ziel der beruflichen Förderung von Frauen und freut sich daher besonders über Bewerbungen von Frauen. Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet. Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung, Befähigung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer möglichen Verfügbarkeit.

Für fachspezifische Rückfragen zu Ihrem möglichen Aufgabengebiet steht Ihnen unsere medizinische Leitung Frau Vostrugina unter der Tel.-Nr. 06056/982-610 oder Herr Dr. Tamiru unter der Tel.-Nr. 06056/982-615 gerne zur Verfügung. Für alle sonstigen Fragen zu einem Arbeitsverhältnis mit uns, steht Ihnen unsere Personalleiterin Frau Kurze unter der Tel.-Nr. 06056/982-604 gerne zur Verfügung.

Bewerbungsunterlagen bitte an:
Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See
Knappschafts-Klinik Bad Soden-Salmünster
- Verwaltungsleitung -
Knappschaftsweg 2, 63628 Bad Soden-Salmünster
Per E-Mail an: Jennifer.Hummel@kbs.de

Homepage
Mehr Informationen erhalten Sie unter www.knappschafts-klinik-soden.de

Hinweis zum Datenschutz: Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten erfasst und zur Abwicklung des Bewerbungs- und ggf. Einstellungsverfahrens gespeichert werden. Wir behandeln diese Daten mit größter Sorgfalt nach den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz.

Stellenanbieter

Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See

Bewerbungsunterlagen an

Bewerbungsunterlagen bitte an:
Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See
Knappschafts-Klinik Bad Soden-Salmünster
- Verwaltungsleitung -
Knappschaftsweg 2, 63628 Bad Soden-Salmünster

Per E-Mail an: Jennifer.Hummel@kbs.de

Homepage

Mehr Informationen erhalten Sie unter www.knappschafts-klinik-soden.de

Audit Logo


Diese Seite:

© KBS