Navigation und Service


18. Juni 2020

Assistenzarzt Weiterbildung Innere Medizin (m/w/d) in Vollzeit

Die Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH sucht für die Klinik für Altersmedizin zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Assistenzarzt Weiterbildung Innere Medizin (m/w/d)

in Vollzeit

Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop ist ein modernes und leistungsfähiges Krankenhaus mit 372 Betten und verfügt über folgende Kliniken im Hause: Chirurgie, Gefäßchirurgie, Urologie, Innere Medizin, Angiologie, Kardiologie, Nephrologie/Dialyse und Rheumatologie, Altersmedizin, Neurologie und Neurologische Rehabilitation, Radiologie/Nuklearmedizin sowie Anästhesiologie und Intensivmedizin.
Angeschlossen ist dem Krankenhaus zudem eine neurologische Rehabilitationsklinik (Reha-Zentrum prosper) mit 39 stationären Betten und 60 ambulanten Therapieplätzen. Das Knappschaftskrankenhaus versorgt pro Jahr rund 16.600 stationäre und über 68.000 ambulante Patienten. Darüber hinaus ist das Knappschaftskrankenhaus Bottrop akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen.

Mit zwei Neubauten wurde die gute Infrastruktur des Hauses im letzten Jahr zukunftsorientiert weiterentwickelt und es wurden neben einer neuen 22 Betten großen interdisziplinären Intensivstation, einer regional zertifizierten Stroke Unit auch drei neu erbaute periphere Bettenstationen und zwei Komfortstationen eröffnet.

Die Klinik für Altersmedizin und geriatrische Früh-Rehabilitation stellt den altersmedizinischen Versorgungsauftrag in der Region sicher und bietet den geriatrischen Patienten insbesondere durch standort- und trägerübergreifende Kooperationen eine optimale Versorgung. Derzeit befindet sich ein geriatrisches Zentrum mit Neurogeriatrie (umgesetzt), internistisch geprägter Allgemeingeriatrie und Alterstraumatologischem Zentrum im Aufbau. Die Klinik verfügt derzeit über 30 stationäre Betten sowie hervorragende räumliche als auch personelle Konzepte. Neben der geriatrischen Früh-Rehabilitation bilden Diagnostik und Therapie altersspezifischer Krankheitsbilder wie z. B. die Demenz- sowie die Sturz-Abklärung einen Schwerpunkt der geriatrischen Arbeit. Das therapeutische Spektrum besteht neben der medikamentösen Therapie aus Fachpflege, Ergo-/Physiotherapie, Ernährungsberatung, Neuropsychologie, Logopädie und Sozialdienst. Durch die Besonderheit unserer Klinik stehen hierzu sämtliche Mittel sowohl des Akutkrankenhauses als auch der angegliederten Rehabilitationsklinik zur Verfügung.

In unserer Klinik finden Sie ein kollegiales und professionelles Umfeld mit großen persönlichen Entfaltungs-, Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten. Hierfür können Sie auch den fachlichen Austausch- und Kooperationsmöglichkeiten eines kompetenten und dynamischen Klinikverbundes.

Ihr Profil:

  • Sie sind Assistenzarzt mit Interesse an der Weiterbildung Innere Medizin und Geriatrie
  • Sie besitzen die deutsche Approbation und verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse
  • Sie überzeugen mit hoher fachlicher Kompetenz, guten organisatorischen Fähigkeiten sowie durch ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit
  • Ein hohes Maß an Aufgeschlossenheit, Engagement sowie Leistungsbereitschaft zeichnen sie aus
  • Besonderen Wert legen wir auf Interdisziplinarität und gute kollegiale Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen
  • Strukturierte, Patienten- und qualitätsorientierte Arbeitsweise sowie eine hohe soziale Kompetenz zeichnen sie aus

Wir bieten Ihnen:

  • Rotationen innerhalb der internistischen Fachabteilungen
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund
  • Einen attraktiven, vielseitigen und anspruchsvollen Aufgabenbereich
  • Eine individuelle und strukturierte Einarbeitung
  • Umfangreiche Förderung der fachlichen und persönlichen Qualifizierung durch interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team
  • Das Arbeiten mit einer beleglosen volldigitalisierten Krankenakte
  • Eine Vergütung nach dem TV-Ärzte DRV KBS (analog TV Marburger Bund) und eine betriebliche Altersvorsorge
  • Fahrradleasing durch mein Dienstrad
  • Vergünstigtes Firmenticket für den VR
  • Vergünstigtes Essen in der hauseigenen Cafeteria/Park-Cafe
  • Flexible Teilnahme an Pflichtschulungen durch unser E- Learning-Programm
  • Willkommensveranstaltung für unsere neuen Mitarbeiter

Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Internetseite: www.kk-bottrop.de.

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Für weitergehende Informationen steht Ihnen Herr Dr. Matthias Frommer MHBA, Chefarzt der Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie, unter der Rufnummer 02041/ 15-1301 oder per E-Mail stephanie.kania@kk-bottrop.de vorab gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.kk-bottrop.de/anmelden.aspx, an:

Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH
Personalmanagement
Osterfelder Str. 157
46242 Bottrop

Stellenanbieter

Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See
Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH

Bewerbungsunterlagen an

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise über unser Karriereportal https://bewerbung.kk-bottrop.de/anmelden.aspx, an:

Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH
Personalmanagement
Osterfelder Str. 157
46242 Bottrop

Homepage

Mehr Informationen erhalten Sie unter www.kk-bottrop.de

Knappschaftskrankenhaus Bottrop


Diese Seite:

© KBS