Navigation und Service


14. Januar 2021

Assistenzarzt Neurochirurgie
(m/w/d)
AANV

Zukunftsorientiert, dynamisch wachsend und immer mit Blick auf die Bedürfnisse unserer Patienten sowie unserer Belegschaft: Das zeichnet uns aus. Mit 20 ärztlichen Fachabteilungen und 768 Betten mit den Behandlungszentren Knappschaftskrankenhaus in Recklinghausen und Paracelsus-Klinik in Marl stehen wir für moderne Medizin. Bei allem, was wir tun, gehen wir menschlich miteinander um. Für die Region. Für die Patienten.>

Verstärken auch Sie uns mit Ihrem Können als

Assistenzarzt (w/m/d) Neurochirurgie
in der Klinik für Neurochirurgie

Ihr neues Wirkungsfeld

Derzeit werden jährlich ca. 1 350 Patienten operativ versorgt. Das gesamte Spektrum der Neurochirurgie mit Ausnahme der funktionellen Stereotaxie und speziellen Epilepsiechirurgie wird im Haus verwirklicht. Im Bereich der intracraniellen Neurochirurgie liegen die Schwerpunkte der Klinik in der neurovasculären Chirurgie in enger Zusammenarbeit mit der Neuroradiologie und Neurologie im Rahmen des Neurozentrums sowie in der Hirntumorchirurgie, der Schädelbasischirurgie und der Hypophysenchirurgie. Im Bereich der spinalen Neurochirurgie werden neben den Standardeingriffen sämtliche Verfahren zur Wirbelsäulenstabilisierung angeboten. Apparativ ist die Klinik auf dem modernsten Stand.

Ihr Profil
auf den Punkt gebracht

  • Sie begeistern sich für das Fach Neurochirurgie und bringen eine hohe Motivation und die Freude mit, sich für die Weiterentwicklung der Klinik einzusetzen
  • Eine Patienten- und qualitätsorientierte Arbeitsweise sowie eine hohe soziale Kompetenz zeichnen Sie aus
  • Neben Interessenten (m/w/d) an einer Facharzt-Ausbildung für Neurochirurgie sind aber auch Bewerber (m/w/d) willkommen, die das Fach für einen anrechnungsfähigen begrenzten Zeitraum (mindestens 6 Monate) im Rahmen einer anderen angestrebten FA-Weiterbildung, näher kennenlernen wollen.

Was wir bieten
einfach verlockend

  • Die volle Weiterbildungsberechtigung in der Neurochirurgie
  • Eine strukturierte Einarbeitung unter Supervision
  • Einen Arbeitsplatz am Rande des Ruhrgebiets mit optimaler Anbindung an Kultur-, Freizeit- und Bildungseinrichtungen sowie optimaler Verkehrsanbindung
  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem zukunftsorientierten Unternehmen und einen sicheren Background bei einem etablierten Arbeitgeber
  • Die regelmäßige Erweiterung und Aktualisierung Ihrer fachlichen und überfachlichen Qualifikationen durch Freistellung und Finanzierung externer Fortbildungen
  • Die Möglichkeit zur Promotion und wissenschaftlichen Arbeit
  • Ein modernes Dienstplanmodell
  • Unterstützung bei der Suche nach Wohnungssuche und der Suche nach Kinderbetreuungsangeboten
  • Mitarbeitervorteilsprogramme wie z. B. E-Bike-Leasing u. v. m.
  • Eine Vergütung nach dem TVÖD-Ärzte VKA

Haben Sie Fragen, wie es mit uns beiden weitergeht?

Dann melden Sie sich einfach bei uns – wir freuen uns darauf.

Ihr Kontakt

Priv.-Doz. Dr. med. Maximillian Puchner (02361-56 3601), Chefarzt der Klinik für Neurochirurgie

Jetzt bewerben – online über unser Bewerberportal!

Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.

Klinikum Vest GmbH
Dorstener Straße 151
45657 Recklinghausen
Tel. +49 2361 56-1039
www.klinikum-vest.de

Stellenanbieter

Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See
Klinikum Vest GmbH

Bewerbungsunterlagen an

Jetzt bewerben – online über unser Bewerberportal!

Homepage

Mehr Informationen erhalten Sie unter www.klinikum-vest.de

Klinikum Vest


Diese Seite:

© KBS