Navigation und Service


31. Januar 2019

Referenten/Referentin (m/w/d) für die Monitoringstelle des Bundes für Barrierefreiheit von Informationstechnik; Standort BerlinBFB2

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n

Referenten/Referentin (m/w/d)

für die Monitoringstelle des Bundes für Barrierefreiheit von Informationstechnik am Standort Berlin.

Ihre Aufgaben:

  • Prüfung von Websites und mobilen Anwendungen öffentlicher Stellen des Bundes auf Barrierefreiheit
  • Konzeption einschließlich der Umsetzung von Prüftools
  • Beratung und Zusammenarbeit mit öffentlichen Stellen des Bundes
  • Auswertung der Barrierefreiheitsberichte der Länder und der obersten Bundesbehörden
  • Zusammenarbeit mit der Schlichtungsstelle nach dem Behindertengleichstellungsgesetzes
  • Teilnahme an nationalen und europäischen Fachgesprächen

Wir setzen voraus:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom oder Master) der Fachrichtung Informatik, Wirtschaftsinformatik, Mathematik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Erfahrungen in der Projektleitung

Sie bringen mit:

  • Vertiefte IT-Kenntnisse und praktische Erfahrungen insbesondere in den Bereichen

    • barrierefreie Websites und mobile Anwendungen sowie
      elektronische Verwaltungsabläufe
    • Prüfverfahren auf Basis der BITV 2.0 und der WCAG
  • Erfahrungen auf dem Markt der barrierefreien IT-Produkte sowie die Fähigkeit, Weiterentwicklungen auf dem Markt der Hilfsmittel u.ä. zu bewerten
  • Sehr gute Englischkenntnisse, auch der technischen Fachsprache
  • Bereitschaft zu Dienstreisen, auch in das europäische Ausland
  • Ausgeprägte Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
  • Hohe Kooperationsbereitschaft und Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten Ihnen:

  • eine leistungsgerechte Bezahlung nach dem TV DRV KBS analog TVöD Bund (die Aufgaben werden nach EG 14 TV DRV KBS bewertet)
  • Mitwirkung an einem aktuellen Thema der Bundesregierung
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem motivierten Team
  • eine familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung und vielfältige Formen der Teilzeitbeschäftigung
  • gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • die Vorteile einer betrieblichen Gesundheitsförderung
  • eine attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • Vergünstigungen bei Bus- und Bahnfahrkarten

Auskünfte bei fachlichen Fragen:

Herr Dr. Volker Sieger | Tel. 030 2593678-100

Auskünfte bei personellen Fragen:

Frau Eva Jüttner | Tel. 0234 304-51000

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Bewerben Sie sich online über unser Bewerberportal bis zum 21. Februar 2019.

Hinweis zum Datenschutz:

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten erfasst und zur Abwicklung des Bewerbungs- und ggf. Einstellungsverfahrens gespeichert werden. Wir behandeln diese Daten mit größter Sorgfalt nach den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz.

Stellenanbieter

Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See

Bewerbungsunterlagen an

Bewerben Sie sich online über unser Bewerberportal bis zum 21. Februar 2019

Homepage

Mehr Informationen erhalten Sie unter www.kbs.de

Audit Logo


Diese Seite:

© KBS