Navigation und Service


10. Januar 2019

Leiterin/Leiter der Haustechnik (w/m/d), Standort Bad Soden-SalmünsterLHTBadSoden

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin eine/einen Leiterin/Leiter der Haustechnik (w/m/d)

Die Knappschafts-Klinik Bad Soden-Salmünster ist eine moderne Reha-Klinik der Deutschen Rentenversicherung
Knappschaft-Bahn-See mit einer ausgewiesenen Kompetenz in dem Fachgebiet
Orthopädie. Sie verfügt derzeit über 146 Patientenbetten (zukünftige Erweiterung auf 161) und ist
nach DIN EN ISO 9001:2015 sowie nach dem Qualitätsmanagementverfahren der DEGEMED –
Auditleitfaden 6.0, der Deutschen Gesellschaft für Medizinische Rehabilitation zertifiziert

Schwerpunktmäßig behandeln wir Patientinnen und Patienten (w/m/d) mit chronischen sowie sonstigen
postoperativen Erkrankungen des Bewegungsapparates. Die üblichen internistischen und
psychosomatischen Nebendiagnosen werden mitbehandelt.

Neben sehr guten Fachkenntnissen und beruflichen Erfahrungen in der Haustechnik sollten Sie
Erfahrungen bei der Wartung von Maschinen, Geräten und Anlagen mitbringen. Wir setzen Entscheidungs-
und Führungsfähigkeit sowie die Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen und die
Dienstleistungskultur der Klinik zum Wohle der Patientinnen und Patienten (w/m/d) weiter fördern
zu wollen, voraus.

Ihre Aufgaben:
Fachliche Leitung der Haustechnik

  • Instandhaltungsmanagement
  • Erstellen von Haus- und Wirtschaftsplänen für die Haustechnik
  • Überwachung bzw. Einleitung gesetzlicher Prüfintervalle ( BGV A3, Fahrstühle, kraftbetätigte
    Türen)
  • Erstellen von Betriebsunterlagen für technische Geräte
  • Schadensberichte aufnehmen
  • Führen und Erstellen von Gerätelisten
  • Betreuung der Brandschutzanlage
  • Betreuung der TK-Anlage
  • Arbeitsschutz
  • Einarbeitung neuer Mitarbeiter (w/m/d) und deren Beurteilungen
  • Durchführung von Teamgesprächen
  • Schulung der Mitarbeiter (w/m/d)
  • Materialeinkauf
  • Verbindungsperson zur Hauptverwaltung bei anstehenden Bauprojekten

Wir erwarten eine abgeschlossene handwerkliche Ausbildung (Elektriker, Mechaniker, Maschinenmeister,
etc.) Von Vorteil sind fachliche Fortbildungen in der Mess-, Steuer- und Regeltechnik.
Kenntnisse über verschiedene Anlagen der Gebäude- und Betriebstechnik (Gebäudeleittechnik)
sind erforderlich.

Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit allen Vorteilen eines großen,
öffentlichen Arbeitgebers und einer leistungsgerechten Bezahlung nach dem Tarifvertrag der Deutschen
Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See, der dem TVöD vergleichbar ist. Hinzu kommen
die besonderen Sozialleistungen (Zusatzversorgung) und die Arbeitsplatzsicherheit im öffentlichen
Dienst.

Die berufliche Förderung von Frauen haben wir uns zum Ziel gesetzt und freuen uns daher besonders
über Bewerbungen von Frauen.

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet.

Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt
berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer möglichen
Verfügbarkeit.

Für Rückfragen stehen Ihnen unser Verwaltungsleiter Herr Günter Kassner unter der Telefon-Nr.
06056/982-600 und unsere Personalleiterin Frau Kornelia Kurze unter der Telefon-Nr. 06056/982-
604 zur Verfügung.

Hinweis zum Datenschutz: Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass
Ihre personenbezogenen Daten erfasst und zur Abwicklung des Bewerbungs- und ggf. Einstellungsverfahrens
gespeichert werden. Wir behandeln diese Daten mit größter Sorgfalt nach den gesetzlichen
Bestimmungen zum Datenschutz.

Stellenanbieter

Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See
Knappschafts-Klinik Bad Soden-Salmünster

Bewerbungsunterlagen an

Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See
Knappschafts-Klinik Bad Soden-Salmünster
- Verwaltungsleitung -
Knappschaftsweg 2, 63628 Bad Soden-Salmünster

Per Email an: Kornelia.Kurze@kbs.de

Homepage

Mehr Informationen erhalten Sie unter www.knappschafts-klinik-soden.de

Diese Seite:

© KBS