Navigation und Service


13. November 2018

Fachärztin/Facharzt für Gynäkologie (w/m/d)FA_GYN_RK

Die Knappschafts-Klinik Bad Neuenahr ist eine Rehabilitationsklinik der Deutschen Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See. Die Klinik verfügt über 161 Betten. Indikationsschwerpunkte sind die Gastroenterologie, gynäkologische und gastroenterologische Onkologie sowie Erkrankungen des Stoffwechsels. Die Klinik ist nach den Anforderungen der DIN EN ISO 9001:2015 und den Vorgaben der DEGEMED zertifiziert.

Wir suchen eine/einen

Fachärztin/Facharzt für Gynäkologie (w/m/d)

mit Interesse an der Rehabilitationsmedizin und sozialmedizinischen Fragestellungen.

Ihr Profil:

  • Idealerweise verfügen Sie bereits über hämatoonkologische Kenntnisse.
  • Sie sind engagiert und teamorientiert.
  • Sie besitzen die erforderliche Sozialkompetenz und Einfühlungsvermögen.
  • Sie verfügen über gute EDV-Kenntnisse.
  • Sie interessieren sich auch für medizinische Themen außerhalb Ihres Fachgebietes.
  • Sie beherrschen die deutsche Sprache in Wort und Schrift.

Ihre Aufgaben:

  • Leitung und Durchführung der stationären Rehabilitationsmaßnahmen einschließlich der notwendigen Diagnostik.

Wir bieten:

  • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit guter Zusammenarbeit in einem interdisziplinären engagierten, aufgeschlossenen Reha-Team
  • Unter Berücksichtigung Ihrer bisherigen Berufserfahrung eine entsprechende Vergütung nach dem Tarifvertrag für die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See (TV DRV KBS), der dem TVöD vergleichbar ist.
  • Attraktive Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (u.a. Zusatzversorgung, vergünstigter Mittagstisch, Parkplatz, Betriebssport).
  • Weiterbildungsermächtigungen in den Bereichen Physikalische und Rehabilitative Medizin (24 Monate), Allgemeinmedizin (6 Monate) und Diabetologie (12 Monate).
  • Sicherer Arbeitsplatz und geregelte Arbeitszeiten
  • Ein modernes Dienstplansystem
  • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Strukturierte Einarbeitung
  • Wertschätzende Unternehmenskultur
  • Attraktive Umgebung mit vielfältiger kultureller Infrastruktur und hohem Freizeitwert sowie optimaler Verkehrsanbindung.
  • Unterstützung der Klinikverwaltung bei der Wohnungsbeschaffung.

Die Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See verfolgt aktiv das Ziel der beruflichen Förderung von Frauen und freut sich daher besonders über Bewerbungen von Frauen.
Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitgeeignet.
Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Interesse geweckt ?
Kontaktieren Sie uns. Für Rückfragen stehen Ihnen Frau Chefärztin Dr. Haase (Tel.: 02641 86-515) sowie für Fragen allgemeiner Art Herr Christoph Orthen (Tel. 02641 86-501) zur Verfügung.

Hinweis zum Datenschutz: Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten erfasst und zur Abwicklung des Bewerbungs- und ggf. Einstellungsverfahrens gespeichert werden. Wir behandeln diese Daten mit größter Sorgfalt nach den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz.

Stellenanbieter

Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See
Knappschafts-Klinik Bad Neuenahr-Ahrweiler

Bewerbungsunterlagen an

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Abschlusszeugnisse, Beschäftigungsnachweise) richten Sie bitte an:

Deutsche Rentenversicherung Knappschaft-Bahn-See
Herrn Christoph Orthen
Knappschafts-Klinik
Georg-Kreuzberg-Str. 2/6
53474 Bad Neuenahr-Ahrweiler
E-Mail: christoph.orthen@kbs.de

Homepage

Mehr Informationen erhalten Sie unter www.knappschafts-klinik-neuenahr.de

Audit Logo


Diese Seite:

© KBS