Navigation und Service


31. Oktober 2018

Chirurgisch-Technischer Assistent (m/w/d)Bottrop1

Die Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH sucht

für die Klinik für Urologie, Kinderurologie und Urologische Onkologie zur Verstärkung unseres Teams einen

Chirurgisch-Technischen Assistenten (m/w/d) in Vollzeit

Die Urologische Klinik verfügt seit April 2018 über 37 Betten und hat im Jahr 2017 mehr als 3600 Eingriffe
ambulant und stationär durchgeführt. 2400 Patienten wurden stationär behandelt. In der eigenen Knappschaftsambulanz wurden 5700 Patientenkontakte gezählt. Die Urologische Klinik ist komplett ausgestattet. So stehen im klinikeigenen Endourologie- und Ambulanztrakt u.a. vier vollausgestattete Untersuchungsund vier Interventionsräume mit digitaler Röntgeneinrichtung, urodynamischem Messplatz, CO2- und Holmiumlaser, zwei HDTV-Videotürmen und fünf Ultraschallgeräten zur Verfügung. Modernste flex. Videoureteroskope, flexible Zystoskope, schwachkalibrige Ureteroskope, Mini-PCNL-Sets und TUR-Siebe für die mono- und bipolare Resektion/Vaporisation zählen u.a. zum Equipment. Im Zentral-OP steht der Klinik ein hoch moderner und voll ausgestatteter OP mit einem HDTV-Laparoskopieturm, digitaler Videoaufzeichnung sowie einem daVinci Operationsroboter zur Verfügung. Die Klinik arbeitet mit einer beleglosen elektronischen Krankenakte.

Es werden alle endoskopischen, offen-operativen Verfahren sowie roboterassistierte Operationen in hoher
Zahl durchgeführt, wobei inzwischen die roboterassistierten Operationsverfahren nahezu vollständig die
offenen OP-Techniken abgelöst haben. Neben der Basis-Urologie sind die Schwerpunkte die uroonkologische
Chirurgie, die plastisch-rekonstruktive Chirurgie sowie die Kinderurologie.

Ihre Aufgaben:
• Assistenz bei allen urologischen Operationen, inklusive roboterassistierter und endoskopischer Verfahren,
• Prä-, intra- und postoperative Versorgung der Patientinnen und Patienten bei diagnostischen und therapeutischen Eingriffen,
• Unterstützung des ärztlichen Personals,
• Unterstützung bei der OP-Dokumentation.

Ihr Profil:
• Abgeschlossene Ausbildung als Chirurgisch-Technische(r) Assistentin/Assistent
• Idealerweise bereits Erfahrung bei der Assistenz minimalinvasiver Operationstechniken, vorzugsweise roboterassistierte Verfahren
• Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Ideenreichtum
• Belastbarkeit und Leistungsbereitschaft
• Freude am verantwortungsvollen und selbstständigen Arbeiten
• Exzellente Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:
• Einen sicheren Arbeitsplatz in einem gesunden und renommierten Klinikverbund,
• einen attraktiven, vielseitigen und anspruchsvollen Aufgabenbereich,
• interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten,
• ein kollegiales, dynamisches und motiviertes Team,
• Unterstützung durch Codierfachkräfte und Arztassistentinnen,
• das Arbeiten mit einer beleglosen volldigitalisierten Krankenakte,
• eine leistungsgerechte Vergütung nach dem TV DRV KBS
• eine leistungsorientierte Poolbeteiligung.

Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Internetseite: www.kk-bottrop.de/Urologie
Für Rückfragen wenden Sie sich gerne an den Chefarzt der Urologischen Klinik, Herrn Dr. med. Mirko Müller
(-1801).

Stellenanbieter

Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH
Osterfelder Str. 157
46242 Bottrop

Bewerbungsunterlagen an

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen schriftlich oder per E-Mail,
deren vertrauliche Bearbeitung selbstverständlich ist.
Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH
Klinik für Urologie, Urologische Onkologie und Kinderurologie
Chefarzt Dr. med. Mirko Müller
Osterfelder Str. 157
46242 Bottrop
Telefon: 02041 15-1801
Email: mirko.mueller @kk-bottrop.de

Homepage

Mehr Informationen erhalten Sie unter www.kk-bottrop.de/Urologie

Diese Seite:

© KBS